Donnerstag, 4. September 2014

Memorials, eingebunden in den Brautstrauss

Heute habe ich ein paar Fotos für Euch, wie Ihr vielleicht die lieben, welche nicht mehr an Eurer Hochzeit teilnehmen können, doch dabei haben könnt.

Memorials in den Brautstrauss eingebunden ist in den USA schon lange nichts neues mehr. Auch hier findet dies immer mehr Anklang.

Ich habe schöne Medaillons für Euch als Beispiel in die Sträusse eingearbeitet. Diese Medaillons könnt ihr später als schöne Kette nutzen. Die neuen Medaillons sind mit Magnetverschluss. Passend dazu gibt es auch kleine beschriftete Einlegescheiben, Floating-Charms oder kleine Steinchen. Aber diese Medaillons können
immer wieder nach Lust und Laune befüllt werden.

Und so sieht dies im Brautstrauss aus:







Keine Kommentare:

Kommentar posten